Leistungen

Wir bieten Ihnen individuelle, maßgeschneiderte Leistungen für ihre Veranstaltung an.

1. Beratung

Wir beraten Veranstalter/Betreiber rund um Themen der Veranstaltungssicherheit, über allgemeine Gefahrenschwerpunkte und wichtige Schutzziele sowie notwendige Maßnahmen zur Verbesserung der Veranstaltungssicherheit ihres Events. Alternativ beurteilen wir auch vorhandene Konzepte hinsichtlich ihrer Wechselwirkung mit weiteren Elementen einer ganzheitlichen Veranstaltungssicherheit.

2. Konzeption

Im Bereich der Konzeption erstellen wir je nach Wunsch individuelle Sicherheitskonzepte oder auch nur einzelne Module daraus in unterschiedlichen Bearbeitungstiefen und Ausbaustufen. Unser Portfolio reicht hierbei von einer reinen Darstellung der rechtlichen Vorgaben über einen Soll/Ist-Abgleich der örtlichen Gegebenheiten mit den entsprechenden Regelwerken bis hin zum Erarbeiten individueller Lösungen für ihr Event auf Basis einer Risikoanalyse möglicher Szenarien.

Darüber bieten wir auch komplette Personenstromsimulationen an, um komplexe Ereignisse und Abläufe besser darstellen, bewerten und kontrollieren zu können.

3. Planung

Wir erstellen Pläne mittels professioneller CAD-Software, in der Regel benötigen wir dazu einen Grundplan als DWG/DXF oder PDF-Datei. Die Ausgabe erfolgt standardmäßig als PDF-Datei, auf Wunsch selbstverständlich auch als fertiger Druck in verschiedenen Formaten und je nach Anforderung auch wetterfesten Materialien.

Weiterhin bieten wir die Erstellung und Fertigung diverser Aushänge und/oder HandOuts zu Information/Unterweisung von Besuchern, Mitwirkenden, Sicherheitsverantwortlichen.

Für die Zeit der Planung, Konzeption und Umsetzung ihres Events bieten wir ihnen weiterhin einen kostenfreien Gastzugang zu EVIOS, dem Vabeg® Eventsafety Informations- und Organisations-Software zu Planungs- und Dokumentationszwecken.

4. Betreuung

Wir begleiten und unterstützen sie bei der Abnahme, Durchführung und Betriebsumsetzung inklusive professioneller Wetterbeobachtung sowie der Kontrolle und Anpassung aller getroffenen Maßnahmen – damit auch in der Praxis gewährleistet ist, was in der Theorie konzipiert wurde!

Wir übernehmen Positionen als

Das Vabeg®-Verfahren wird seit 2001 von Experten-Beirat und Sicherheitsfachpersonen tagtäglich weiterentwickelt und berücksichtigt derzeit mehr als 140 Regelwerke aus dem EU-, Bundes- Länderrecht und evtl. Kommunal- oder Hausrecht – aber auch unsere umfangreichen Erfahrungswerte aus über 20 Jahren Tätigkeit in der Veranstaltungsbranche und garantiert gleichermaßen rechtskonforme Planung und Konzeption als auch praktische Umsetzbarkeit und einen reibungslosen und sicheren Ablauf ihrer Veranstaltung. Renommierte Versicherungsgesellschaften räumen aus diesem Grund bei konformer Umsetzung des Vabeg®-Sicherheitsverfahrens bis zu 30% Prämienrabatt auf die Haftpflichtversicherung ein.

Menü